Sinful Poison

RPG & Ganing Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 [~> Steckbrief: Evelyn Alexis <~]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Evelyn Alexis

avatar

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 26.12.10
Alter : 31
Ort : Laatzen

BeitragThema: [~> Steckbrief: Evelyn Alexis <~]   Sa 21 Jun 2014, 02:14





Name:
Ihr Name ist Evelyn Alexis. Jedoch kann man sie durchaus auch Eve, Lyn, Lexi, Lex oder Alex nennen.


Alter:
Über Evelyns alter ist nicht sehr viel bekannt und man kann sie sehr schlecht schätzen.


Geburtsort:
Geboren wurde sie in einem kleinen Dorf namens Nibelheim. Das etwa dreißig Tagesmärsche von der nächst größeren Stadt entfernt war.


Rasse (Mittelalter):
Alexis wurde als aller erste natürlich gezeugte Lunaria geboren einer sehr selten und besonderen Werwolfart. Einst wurden sie von Rat der Elemente als Beschützer/Wächter geschaffen doch als der Rat sie nicht mehr brauchte versiegelten sie ihre dämonischen Kräfte und schickte sie fort. Die Lunaria suchten sie sich eine neue Heimat wo sie gebraucht werden. Sie wurden in einen Dorf namens Nibelheim sesshaft da sie dort auch gebraucht wurde. Bei den Lunaria handelt es sich um ein Mix aus Werwolf und Feuerdämon da dies versprach die perfekten Beschützer zu erschaffen. Mit der Zeit verschwanden die Mitglieder des Rates und so auch das Wissen um die Lunaria.


Rasse Synith (Neuzeit):
Eve wurde in der Neuzeit zu einer Synith. Ihr Körper besteht aus Milliarden kleinster Maschinen, die aus gefundener Alientechnologie und menschlichen Erfindungen erschaffen wurden. Langsam ersetzten sie ihren Körper und ihr Geist wurde auf die Maschinen übertragen. Sie hat nun keine Möglichkeit mehr, Magie zu wirken oder eine Dämonengestalt anzunehmen. Doch kann sie auch nicht mehr verbluten oder verhungern. Sie ernährt sich von Strom oder anderen Nanomaschinen, die sie aufnimmt. Geht ihr die Energie aus, fällt sie in einen Winterschlaf, der sie hilflos abwarten lässt, bis ihr wieder welche zugeführt wird. Wenn sie sehr lange ohne Energie oder hohen Temperaturen ausgesetzt wird bleibt von ihr nur ein Stein, der alles von ihr enthält, damit sie sich später wieder herstellen kann wenn genug Material und Energie vorhanden ist. Atmen muss sie nicht mehr, doch kann sie es gut nachahmen. Im Inneren des Steins pulsiert ihr Leben sichtbar und er ist schwer auch nur zu beschädigen. Sie hat viele neue Fähigkeiten durch die Verwandlung dazu bekommen und einen äußerst wandelbaren Körper, dessen Grenzen sie noch immer nicht erreicht hat. Sie kann ihren Körper durch reinen Willen umformen und verändern. Doch nach einiger Zeit fällt er wieder in eine ihrer Grundformen zurück.


Aussehen Wolf:
Eve hat besonders weiches, dichtes und langhaariges Fell fast weiß, schmutzigweiß bis cremeweiß (auf dem Rücken etwas dunkler). Mit ihrem Fell kann sie tiefen Temperaturen (bis -50 °C) Widerstand leisten. Eves Ohren sind kleiner und rundlich und auch ihre Schnauze ist etwas kürzer als bei anderen Wölfen. Ihre Beine sind auffallend kurz für einen Wolf. Alexis wiegt um die 50 kg. Das Stockmaß beträgt etwa 65 cm. Die Körperlänge von Evelyn beträgt etwa 90 cm vom Kopf bis zur Schwanzspitze. Für einen Wolf ist sie also recht zierlich aber keinesfalls im Nachteil


Aussehen Mensch:
In ihrer menschlichen Form sieht sie ganz normal aus. Sie hat schulterlanges schwarzes rotes Haar. Ihre Augen sind Grün mit ein hauch Gelb und haben etwas Animalisches an sich. Alexis ist schlank und 1.59 m groß und wiegt 50 Kg. Was ihre Kleidung betrifft richtet sie sich da nach der Zeit beziehungsweise den Ort den sie besucht doch ist die Kleidung immer recht eigensinnig. Körperlich sieht sie aus und wirkt wie eine ganz normale junge Frau. Sie hat eine sehr auffällige Narbe am Hals die sie aber immer gut versteckt. Nur wer ihr sehr nah kommt kann sie sehen oder sie zeigt sie der Person.


Aussehen Synith Menschenform:
In der Menschenform sieht Alexis wie die leibhaftig Sünde aus. Viele würden für ihren Körper töten zwar ist sie noch immer mit 1,59 ziemlich klein doch wirken ihre Beine endlos lang. Doch gibt es an ihr viele Highlights die nicht nur die Männerherzen höher schlagen lassen. Sie hat ein wundervoll geformten Po und eine Taille die einen Buchstäblich die Luft raubt. Es wirkt als sei alles perfekt bemessen und kein Gramm Fett an der falschen Position. Doch war nicht nur der Körper mehr als perfekt sondern auch ihr Po langes Haar wirkte wunderschön und makellos. Genauso wie Maevina sie sich vorgestellt hat dabei hat sie Eve ihr altes Gesicht gelassen. Doch was jeden auffallen konnte war das Eve immer zu vom Hals abwärts Pechschwarz war als würde sie in sündigen Latex stecken.


Aussehen Synith Wolfsform:
Wie auch ihre alte Wolfsform hat die Neue besonders weiches, dichtes und langhaariges Fell welches nun jedoch Pechschwarz ist und sie somit in der Dunkelheit vollkommen unsichtbar macht. Da Maevina es schrecklich süß fand sind Eves Ohren noch immer kleiner und rundlich wie auch ihre Schnauze etwas kürzer als bei anderen Wölfen. Ihre Beine sind auffallend kurz für einen Wolf. Alexis wiegt um die 55 kg (selbes gewicht wie die Menschenform). Das Stockmaß beträgt etwa 65 cm. Die Körperlänge von Evelyn beträgt etwa 90 cm vom Kopf bis zur Schwanzspitze. Für einen Wolf ist sie also recht zierlich aber keinesfalls im Nachteil


Aussehen Dämonin:
Ihre dämonische Gestalt gleicht im großen und ganzen der menschlichen jedoch glüht die dämonische Form und Flamen ersetzen Kleidung und Haare.



Familie:
Evelyn hat seit dem tot ihres Rudels keine Familie mehr. Sie hat jedoch in Maevina eine Art Ersatzfamilie gefunden und folgt ihr nun überallhin.


Charakter:
Evelyn ist im fremden Umfeld vom wesen her sehr ruhig und verschlossen. Sie beobachtet nur statt aktiv teil zu nehmen. Es kommt nur sehr selten vor das sie jemanden genug traut um sich ihn zu öffnen da sie Freundschaften so gut wie immer meidet um nicht wieder verletzt zu werden. Wenn sie sich doch mal etwas gehen lässt kommt es leicht vor das man sie für kalt und arrogant hält. Doch hat man Eve als Freundin gewonnen bietet sich ein ganz anderes Bild. Sie ist total verschmust und verspielt grade zu ein kleiner Wirbelwind der sich nach Liebe und Zärtlichkeit sehnt. Es gibt jedoch einen Zeitraum indem sie ein vollkommen anderes Bild da sie sich sehr zu dem Männlichengeschlecht hingezogen fühlt dabei lässt sie ihre Scheu und ihre Ängste einfach fallen. Was noch sehr auffällt ist das Eve einen sehr ausgeprägten Beschützerinstinkt hat. Jedoch bezieht er sich nur auf Wesen welche sie mag und als Freunde ansieht. Mit wenigen Ausnahmen auch Kinder, Wölfe und sogar Hunde.


Gesinnung:
Alexis ist Chaotisch/Naiv. Ja näher ihr jemand ist desto schneller glaubt sie ihn etwas dabei spielt es keine rolle wie unglaubwürdig es ist.


Motivation:
Sie selbst hat nur wenige Ziele. Eines davon aber verfolgt sie nicht sehr verbissen. Sie möchte ihres Gleichen finden und kennen lernen doch glaubte sie nicht daran dass es jemals passieren wird. In der Heutigen Zeit hat sie längst verstanden das es niemanden gibt der wie sie ist. So hat sie sich ganz andere Ziele gesetzt. Sie möchte das es ihren Freunden an nichts mehr fehlt insbesondere Maevina liegt ihr dabei sehr am Herzen.


Besonderheit Mittelalter:
Sie trägt immer und überall ein Stahlhalsband das ihre Narbe verstecken soll. Die Besonderheit des Halsbandes ist das es sich immer ihren Hals anpasst so das sie sich ohne Gefahr verwandeln kann (Magisch geschmiedet). Sie liebt ihre Halsbänder über alles und nimmt sie niemals ab. Sie sind mit kleinen Vorhängeschlosser gesichert und falls sie jemals jemanden lieben kann wird sie dieser Person den Schlüssel geben um ihr zu Zeigen wie viel die Person ihr bedeutet Natürlich besitzt sie verschiedene Halsbänder unter anderen auch ein Nietenhalsbandwelches sie zwei mal besitzt einmal davon mit zwei Reihen Nieten und auch ein Stahlhalsband mit Leder. Für ganz besondere Anlässe besitzt sie auch ein mit Edelsteine besetztes Halsband. Wenn man ihr nah genug kommt und sie berührt scheint es als würde ihr Körper glühen so wie bei starken Fieber.


Vorlieben:
Am meisten liebt Eve es sich in der nähe von offenen Feuer auf zu halten. So ist es auch verständlich das ein jedes Heim, welche sie sich sucht ein Kamin besitzt. Sie liebt es wenn jemanden den sie mag und vertraut mit ihr schmust oder sie wie einen Hund hinter dem Ohr krault. Alexis liebt es als Wolf rum zu wuseln oder einfach nur faul in der Sonne zu liegen. Was Essen betrifft mag sie es schön blutig aber auch gebratenes Fleisch mag sie. Sie sucht immer eine Herausforderung für sich und ihr können. Je anspruchsvoller es wird um so mehr liebt sie es.


Verabscheut:
Es gibt zwei große Hasslieben in ihren Leben. Es handelt sich dabei um Alkohol und Eis. Beides schmeckt ihr durchaus sehr gut jedoch schwächt es sie auch extrem. So wirkt Alkohol viel stärker als bei einem Menschen. Schon ein Cocktail kann sie betrunken machen. Beim Eis sieht es für Alexis nicht viel besser aus den die Kälte die es an sie ab gibt schwächt sie nach und nach. So kann es durch aus sein das sie vollkommen am ende ihrer Kräfte ist wenn sie zu viel Eis gegessen hat. Was sie jedoch am meisten hasst sind Drogen und Alkohol da diese bei ihr recht heftig wirken und sie gesehen hat was sie bei Lebewesen anrichten können.. Deswegen läst sie auch die Finger davon. Evelyn mag keine geschlossene Räume (Räume ohne Fenster). Sie kann es auch nicht ab wenn viel zu viele Menschen um sie rum sind. Sie verabscheut es wenn sie kein festen Boden unter den Füßen/Pfoten hat (Schiffe, Flugzeuge, Kutschen etc...). Auch den Winter und seine Kälte mag sie gar nicht weshalb sie sich immer dann in ihren derzeitigen Heim verschanzt wenn es ihr draußen zu kalt wird.


Stärken:
Alexis hat einen sehr guten Geruchssinn und ein nicht zu unterschätzendes gehör. In ihrer menschlichen Gestalt ist sie extrem gelenkig und biegsam. Was ihre Kraft betrifft ist sie ein gut trainierten Mann ebenbürtig jedoch schwächer als andere Wesen der Nacht in dieser Form. Sie ist extrem schnell und kann mit vielen Vampiren mithalten. Als Wolf ist sie sehr kräftig und schnell. Es ist sehr schwierig sie zu treffen da sie so klein und wendig ist. Eve ist ziemlich schlau und lernt schnell das was man ihr zeigt also sollte man sehr vorsichtig sein was man ihr zeigt. Sie hat sehr ruhige Hände und ihre Konzentration kann so gut wie nichts stören. Feuer und Hitze stärken Evelyn und es kann sie durchaus auch heilen oder gar vor Verletzungen schützen. Sie kann so hohe Temperaturen erzeugen das Geschoss verbrennen und sich somit auch schützen (vorausgesetzt das die Dämonin in ihr freigelassen wurde).


Schwächen:
Eine sehr große Schwäche ist das sie sich nicht so wie anderen Menschen mitteilen kann. Es ist ihr nicht möglich zu sprechen wie andere. Sie kann sie nur mit Zeichensprache und Schriftlich mitteilen. Als Werwolf hat sie natürlich auch die Silberschwäche. Silber verbrennt sie und wenn ihr Körper zuviel davon aufnimmt kann sie daran auch sterben. Ihre Sturheit kann ihr sehr leicht zum Verhängnis werden. Ihr geschärften Sinne (Geruchssinn, Gehör, Augen) können leicht zu einer Gefahr für sie werden. Ihr Beschützerinstinkt kann auch sehr leicht nach hinten losgehen da sie für Freunde alles tun würde. Es ist auch eine sehr große Schwäche das sie selbst nicht viel über ihre Rasse weiß. Sie weiß anfangs nicht einmal war doch in ihr schlummert. Das schlimmste ist das man gegen ihre Dämonenform alles einsetzen kann was man auch gegen Feuer einsetzt. Auch Temperaturen unter -5°C sind für ihr durchaus gefährlich da sie ihre dämonische Seite schwächt dabei gilt es je kälter es wird umso schneller wird sie geschwächt. Ihr einziger Schutz gegen die Kälte ist ihre Wolfsform oder dicke Winterkleidung.


Schwächen Synith:
Mit ihren neuen Körper hat sie neue Schwächen bekommen mit denen sie noch nicht so recht zurecht kommt. So kann Kälte sie verlangsamen und sogar einfrieren. Doch das ist für sie nicht das schlimmste den ihr geliebtes Feuer kann sie nun verbrennen und ihren Körper schwer beschädigen. Doch gibt es da noch etwas vollkommen neues das ihr schaden kann. Computerviren können sie schwächen wie eine Erkältung oder sogar wie eine Viruserkrankung. Wenn es ganz schlimm kommt kann es sie sogar kurzzeitig abschalten bis ihr Leib gelernt hat die Viren zu blockieren oder gar für sich zu nutzen.


Fähigkeiten:
Durch ihre Behinderung beherrscht Eve nun Zeichensprache und schreiben in Perfektion. Sie ist auch perfekt im Umgang mit ihren Fahrzeugen (Fahrrad, Motorrad und Auto) durch Jahre langes Training. Durch die Wolfsgene ist Evelyn eine sehr gute Jägerin und kann ohne Probleme in der Wildnis überleben. Auch ihre Ausbildung als Elitesoldatin machte sie zu einer noch besseren Jägerin die auch noch im Umgang mit Scharfschützengewehren sehr gut ist und immer besser wird. Da sie sehr schlau ist und eine besondere Begabung hat erlernt sie leicht Sachen die sie sieht. So wird sie sich die eine oder andere Fähigkeit mit der Zeit aneignen. (Wird im laufe das Spiels ergänzt)


Fähigkeiten Dämonin:
In ihrer menschlichen und in ihrer Dämonischen Form kann Eve verschiedene Sachen mit Feuer anstellen. Jedoch sind sie in menschlicher Form sehr viel schwächer als in der Dämonischen. So kann sie ein Feuergeschoss (ein schneller Tischtennisball großer Feuerball) Diesen kann sie schnell erschaffen und zielgenau werfen doch ist es sehr unwahrscheinlich das dieser töten kann. Des Weiteren kann sie ein Feuerball (größerer Feuerball welcher beim Einschlag explodiert welche etwas langsamer als das Feuergeschoss ist.) erschaffen auch für den Schutz kann sie das Feuer nutzen. So kann sie eine Feuerwand (damit kann sie sich oder andere schützen oder gar einsperren) oder gar ein Feuerschild um sich oder andere erzeugen. Sie kann auch ihre Wunden mit der kraft des Feuers heilen jedoch benötigt es Zeit wenn sie es selbst erzeugen muss doch nutzt sie eine andere Quelle geht es schneller dabei spielt auch die Hitze einer Rolle. Je heißer es ist um so schneller heilt es sie auch. Alexis besitzt auch die Gabe Feuer zu kontrollieren und zu steuern jedoch muss sie es noch perfektionieren, da es oft schief geht und sie andere oder ihre Habseeligkeiten in Gefahr bringt. (Wird fortgeführt da sie im laufe des Spiels neue Sachen lernt.)


Fähigkeiten Synith:
Ihr neuer Körper hat ihr zwar einige Fähigkeiten genommen doch hat er ihr viel mehr geschenkt. So kann sie sich perfekt an ihre Umgebung anpassen.

Da sie nichts lebendiges mehr an sich hat so braucht sie auch nicht mehr Atmen dennoch tut sie es aus Gewohnheit und der Tarnung wegen.

Ein weiterer Vorteil des neuen Körpers ist das sie nicht wie früher Nahrung braucht lediglich etwas Strom, andere Nanos oder Materialien damit ihr Körper sich damit selbst versorgen kann. So kann er sich sofort von Schäden befreien indem er sich auf kosten von Energie und Naniten regenerieren. Sie kann aber auch Strom speichern und gezielt abgeben von ein leichten kribbeln bis hin zum tödlichen Schlag.

Selbstverständlich hat sich mit ihren neuen Körper auch ihre Beweglichkeit angepasst so ist sie beweglicher als eine Schlangenfrau. Doch das ist noch lange nicht alles so ist sie nun auch so stark wie ein sehr gut trainierter Gewichtheber mit den unterschiede das sie das Kraftlevel halten kann und viel besser einsetzen. Trotz der ganzen Kraft hat sie auch jede menge Tempo dazu bekommen so das sie nun viel zu schnell für Mensch ist und sogar für viele Wesen der Nacht. Auf grade und ebener strecke kann sie 150 Kmh laufen mit einer unbeschreiblichen Beschleunigung jedoch nur bei optimalen Bedingungen. Das alles ist jedoch nur möglich da sie ein Nanonervensystem hat.

Etwas ganz besonderes ist ihre Haut. Zum einen sieht sie wunderschön aus und absolut makellos aber das ist gar nichts im vergleich was sie noch so kann. So kann sie ohne weiteres ihr aussehen verändern und sogar Kleidung nacharmen oder Oberflächen so das sie fast unsichtbar wird. Nur wer sehr genau hinschaut kann sie dann noch entdecken. So schön wie diese Fähigkeit auch ist manchmal verstecken und tarnen keine Option für diesen Fall kann sie ihre Haut verstärken so das sie der Panzerung eines Fahrzeugs entspricht sie jedoch nicht weiter behindert. Damit ist es ihr sogar möglich ihre Fingernägel zu Krallen werden zu lassen die so scharf wie ein Katana sind und sich sogar zum Klettern perfekt eignen.

Ihre Augen sind dahingehen verbessert worden das sie verschiedene Modi nutzen kann. Mit Nachtsicht kann sie bei Dunkelheit perfekt sehen und sich so sicher durch jedes Gelände bewegen. Ein anderer Modus ist die Infrarotsicht bei der sie das Wärmebild der Umgebung sehen kann Menschliche wärme kann sie bis zu 20 Minuten nach verlassen der Person noch wahrnehmen und sehen. Dann ist da noch der Waffen link der sie immer angezeigt durch ein Roten punkt wo die Kugel einschlagen wird und wie viel Munition noch im Magazin ist jedoch nur in ihren Waffen.

Eve hatte schon immer ein sehr gutes Gedächtnis doch selbst das wurde verbessert. So wird sie nie wieder etwas vergessen was sie als wichtig erachtet. Dank dieser Verbesserungen kann sie Techniken wie Mimikry einsetzen und alles was sie sieht eins zu eins nacharmen. Es geht sogar so weit das sie ein Profil erstellen kann um Bewegungen vorher zu sehen jedoch brauch dies etwas zeit und klappt nicht beim ersten treffen da viele verschiedene Bewegungen dafür nötig sind.

Auch ihr Gehör wurde weiter verfeinert so kann sie nun auf 150 Meter den Herzschlag einer Person hören jedoch erfordert dies ihre volle Aufmerksamkeit und Konzentration.

Etwas ganz besonders sind ihre Nanos die so viel möglich machen und ihr sogar noch viele weitere Möglichkeiten schenken die sie noch gar nicht sieht doch weiß sie schon jetzt das die Nanos nicht nur ihr Leben sind sondern auch sehr nützlich. So kann sie Maschinen und Systeme mit ihnen infizieren und sich so in besagte aus zu breiten das sie es steuern und lenken kann. Das Hacken und Steuern muss nicht immer durch direkten Kontakt erfolgen dabei kommt es nur drauf an wie Komplex etwas ist und ob sie es bereits kennt oder gar zum ersten mal sieht. Die Nanos können aber auch die Magnetfelder um sie rum verändern und steuern. Als letzten Ausgang hat sie sogar die Fähigkeit ein EMP frei zu setzen jedoch entlädt er auch sie vollkommen und so ist er wirklich nur für extreme Notfälle. Aber leichteres wie kleine Mikros oder Kameras durchbrennen lassen ist kein Problem für sie.


Beruf:
Im Mittelalter schlägt sie sich als recht geschickte Diebin durch jedoch kann es vorkommen das sie sich auch als Kopfgeldjägerin versucht um sich, wenn es nötig ist etwas zu kaufen an das sie so nicht kommt ohne zu viel Aufmerksamkeit zu erregen. In der Neuzeit verdient sie ihr Geld als Auftragskillerin und als Diebin da sie kaum leichter an Geld kommen kann.


Fortbewegungsmittel Mittelalter:
Da sie es nicht sonderlich mag den Boden unter sich zu verlieren ist es kein Wunder das sie nicht Reiten kann. Sie läuft am liebsten als Wolf umher nur wenn dies nicht möglich bewegt sie sich als Mensch fort. Auch in Kutschen wird man sie eher selten sehen.

Fortbewegungsmittel Neuzeit:
Enara Y-XE 233
Spitzengeschwindigkeit: 350km/h

Anfangs stand Eve der Maschine skeptisch gegenüber. Die Maschine ist mit einer Nanohaut überzogen, das sie zumindest bis auf die Räder ihre Farbe wechseln kann. Der Sitz und die Auflage sind an ihren Körper angepasst und verbinden sich mit ihren Leib um sie auf der Maschine zu halten. Da die Oberfläche nur sehr dünn ist, kann sie höchstens Einschläge aus Pistolen aufhalten. Dank ihres Waffenlinks kann Eve alle Fahrzeugdaten und Navigation direkt abrufen, er wird auch als Sicherung benutzt damit nur sie mit ihr fahren kann.
Die Maschine war ein Geschenk von Maevina an Eve.

Besonderheiten: Waffenlink zum Datenabruf, einfache optische Tarnung



Waffen Mittelalter:
Als Wolf nutzt sie ihre Krallen und Zähne die sehr hart und scharf sind. In ihrer menschlichen Gestalt nutzt sie ebenfalls ihre Fingernägel und Zähne. Evelyn hat auch immer ihre beiden Säbelkrallen bei sich die sie nur zu gern zum Kämpfen nutzt da sie wie gemacht für sie sind und ihren schnellen Kampfstil entgegenkommen. Zur jagt besitzt sie auch eine Zwille doch dieser kann sie auch gut als Waffe gegen größere Wesen nutzen.


Schwächen Synith:
Mit ihren neuen Körper hat sie neue Schwächen bekommen mit denen sie noch nicht so recht zurecht kommt. So kann Kälte sie verlangsamen und sogar einfrieren. Doch das ist für sie nicht das schlimmste den ihr geliebtes Feuer kann sie nun verbrennen und ihren Körper schwer beschädigen. Doch gibt es da noch etwas vollkommen neues das ihr schaden kann. Computerviren können sie schwächen wie eine Erkältung oder sogar wie eine Viruserkrankung. Wenn es ganz schlimm kommt kann es sie sogar kurzzeitig abschalten bis ihr Leib gelernt hat die Viren zu blockieren oder gar für sich zu nutzen.

Waffen Neuzeit:
Pistole PG-16 “Shadow“
Schusstypen: Einzelschuss, Feuerstoß
Munition: Nano-Treibspiegel, Nano-Hydra, Nano-Taser, Nano-Panzerbrechend
Magazingröße: 15

Die Shadow trägt Eve ständig bei sich. Sie wurden extra für sie gefertigt und verfügen über einen eingebauten Schalldämpfer. Über den Griff kann die Pistole eine Verbindung zu ihren Träger aufbauen, nur Eve kann sie abfeuern. Die Oberfläche der Pistolen ist mit Nanogewebe überzogen, so das sie Eves Tarnfähigkeit mit übernehmen können, solange sie sie in der Hand hält. Die Pistole kann die Munition an die gewünschte Art anpassen. Allerdings dauert der Wechsel einige Sekunden, in der die Pistole nutzlos ist. Die Waffenbatterie kann nicht gewechselt werden, sie werden jedoch in ihren Holster aufgeladen.

Besonderes; Waffenlink, linkgesichert, Taser-Nano (Bei leerer Waffenbatterie ziehen sie die Energie aus Eve), Schalldämpfer

Sturmgewehr KE-988 "Viper"
Schusstypen: Einzelschuss, Vollauto
Munition: Nano-Treibspiegel, Nano-Hydra, Nano-Panzerbrechend, Granaten
Magazingröße: 60x Magazin+ 1x Granatwerfer

Ein Sturmgewehr mit großen Magazin und hoher Feuergeschwindigkeit. Es hat ein kleineres Kaliber, als viele andere Sturmgewehre. Es gilt generell als wenig effektiv, wegen der zu geringen Durchschlagswirkung. Was jedoch die Nanomunition und höhere Feuergeschwindigkeit mehr als ausgleicht. Es von Soldaten wegen des Rückstoßes selten im Dauerfeuer eingesetzt, etwas das Eve wenig stört. Der Granatwerfer muss einzeln geladen und abgefeuert werden. Munition für ihn muss extra mitgeführt werden. Über den Griff kann das Gewehr eine Verbindung zu ihren Träger aufbauen, nur Eve kann sie abfeuern. Die Waffe kann die Munition an die gewünschte Art anpassen. Allerdings dauert der Wechsel einige Sekunden, in der das Gewehr nicht feuern kann.

Besonderes: Waffenlink, Linkgesichert, Lautlos (Grantenwerfer ausgenommen), Panzerbrechende-, Brannt-, Splitter-. HE-Granaten

Scharfschützengewehr HT-C11 "Arbalest"
Schusstypen: Einzelschuss
Munition: Nano-Treibspiegel, Nano-Infektion
Magazingröße: 1 Schuss

Ein Scharfschützengewehr mit großer Reichweite und Einzelschuss. Es verwandet schwere Treibspiegelmunition um auch Panzer zu durchdringen. Da es keine explosive Munition verwendet ist es besonders darauf angewiesen, das die Ziele in Schwachstellen getroffen werden. Jedoch ist Panzerung fast wirkungslos gegen diese Munition. Darüber hinaus kann die Waffe Nano-Infektions Munition abschießen. Diese Munition infiziert das Opfer mit aktiven Nanomaschinen. Sie sind primitiver als Eves, doch können sie Fleisch zerfressen oder gar ein in der Nähe befindliches Elektronisches System zugänglich machen. Diese Munition ist nicht panzerbrechend. Die Munition muss extra geladen werden, ein Umwandeln, wie in anderen Waffen, geht nicht. Eve kann diese Waffe dank des Waffenlinks aus der Hüfte abfeuern, muss dabei jedoch auf die Vergrößerung verzichten, da sie nur den Zielpunkt sieht. Über den Griff kann das Gewehr eine Verbindung zu ihren Träger aufbauen, nur Eve kann sie abfeuern. Die effektive Reichweite bei einen normalen Schützen beträgt 1,5 km, Eve kann zielgenau über 3km weit Schießen, dank ihrer absoluten Körperkontrolle.

Besonderes: Stufenloser 40x Zoom, Waffenlink, Linkgesichert, Lautlos.


Ausrüstung Mittelalter:

Kleiner Dolch(Mittelalter)
Zum unbemerkten aufschneiden von Beuteln.

Klingenstiefel (Mittelalter)
Stiefel die vorne eine ausklappbare stabile Klinge haben. Die sie im Kampf oder zum klettern benutzen kann.

Nasentod (Mittelalter)
Ein verschlossener Beutel mit Nasentod ein pflanzlicher Geruchsstoff welcher empfindlichen Nasen (z.b. Hunde, Wölfe, Werwölfe etc..) für einige Stunden den Geruchssinn verlieren lässt wenn er in der nähe wittert. Der Beutel wird geworfen und platzt beim auftreffen auf.

Glasschneider (Mittelalter)
Glasschneider mit kleinem Diamantensplitter

Dietriche (Mittelalter)
Des Diebes bestes Stück ist der Dietrich, mit Hilfe dieses kleinen
Metallwerkzeugs verschafft sie sich mit etwas Geschick Zugang
in jedes Gebäude oder sie öffnet Truhen und Schlösser mit ihnen.

Schwarzer Anzug (Mittelalter)
Lycra Suite, kann unter der normalen Kleidung getragen
werden. Mit vielen kleinen Taschen. Er verbirgt sie perfekt in der Nacht und Dunkelheit.



Geschichte: (in arbeit)

Nur langsam lichtet sich der Nebel der Zeit... (in arbeit)

Legende:
Denken
Zeichensprache
Schriftliches

*Anmerkung*
Im Mittelalter lernt sie noch doch in der Neuzeit beherrscht sie schon sehr viel also Vorsicht.
Den Steckbrief werde ich mit dem RPG weiterführen und ergänzen.

*Informationen*
Ihre Beute (Folgt mit den verlauf des Spiels):



___________________________________________________
Träumend von Liebe und Macht,
so streift die Wölfin allein durch die Nacht.



Legende:
Denken, Zeichensprache, Schriftliches
Zeichen der Zeit (Klicken für Steckbrief)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
[~> Steckbrief: Evelyn Alexis <~]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sinful Poison :: Reich der Sünde :: [~> RPG-Allgemeines :: [~> Charstorys-
Gehe zu: